Einsätze, Großübungen und Hilfeleistungen

Einsätze 1940 - 1969 |Einsätze 1970 - 1989 | Einsätze 1990 - 2003 | Einsätze 2003 - 2007 | Einsätze 2008 - 2010 | Einsätze 2011 |Einsätze 2012 |Einsätze 2013 | Einsätze 2014

Einsätze 2007
27.12.2007 2 Einsätze nach Unfällen auf der B6
Gleich zu 2 Einsätzen musste unsere Feuerwehr am 27. Dezember an die B6 ausrücken. Zum einen von 12.38 Uhr bis 12.45 Uhr: Hier sind bei einem Verkehrsunfall 2 Fahrzeuge zusammengestoßen. 1 PKW landete im Straßengraben. Ein weiterer PKW knallte gegen die Leitplanke und geriet in Vollbrand. Zum anderen von 23.30 Uhr bis 0.45 Uhr: Hier ist ein PKW von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet. Als unsere Feuerwehr am Einsatzort eintraf, hatte der Rettungsdienst eine Person bereits geborgen. 12 Kameraden waren in der Nacht im Einsatz.
weiterlesen
13.12.2007 Hausbrand in Bennewitz
Am 13. Dezember 2007 wurden wir zusammen mit den anderen Gemeindewehren Bennewitz, Deuben und Pausitz nach Bennewitz in die Schmölener Straße gerufen, da Anwohner bemerkten, dass aus den Fenstern eines Hauses Rauch Rauch kam. Unter Atemschutz verschafften wir uns Zutritt zum Gebäude und forderten von Wurzen noch die Drehleiter an. Ein 98-Jähriger Bewohner konnte allerdings nur noch tot geborgen werden. Die Ursache für den Brand ist unklar, aber da selbst sehr dicke Balken durchgebrannt waren und infolgedessen auch Decken eingestürzt waren, liegt die Vermutung nahe, dass es schon länger gebrannt haben müsste.
13.10.2007 Feuerwehr Altenbach beim Fischerfest
Auch in diesem Jahr veranstaltete der Kultur- und Heimatverein „Rund um den Eichberg“ e. V. ein Fischerfest. Wie auch im vergangenen Jahr unterstützte unsere Feuerwehr die Heimatfreunde beim Fest, obwohl wir bis zum Nachmittag bei der Katastrophenschutzübung (siehe Artikel) eingesetzt waren.
weiterlesen
13.10.2007 Katastrophenschutzübung in Bennewitz
Am 13.10.2007 haben die Katastrophenschutzeinheiten des Muldentalkreises, Freiwillige Feuerwehren und das Technische Hilfswerk eine Katastrophenschutzübung im Gemeindegebeit durchgeführt. Angenommen wurde eine atomare Belastung zwischen Altenbach und Bennewitz nach einem Autounfall. Dabei mussten die Spezialeinheiten der Feuerwehren die Verletzten retten und entseuchen.
weiterlesen
15.09.2007 Teilnahme unserer Jugendfeuerwehr am Kreisausscheid in Großsteinberg
Am 15.09.2007 fand zum wiederholten Mal der Wettkampf „Löschangriff“ und „Gruppenstafette“ statt. Darauf bereiteten wir uns gezielt in vielen Übungsdiensten vor. Der Löschangriff ist bei unseren Jugendlichen in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Zum einen lag es am Einsatz der Jugend und zum anderen der Wille einen vorderen Platz zu erreichen.
weiterlesen
06.07.2007 Trauerfeier für ehem. Bürgermeister Moser
Am 6 Juli fand in der Feierhalle auf dem Wurzender Friedhof der bewegende Abschied für den nach langer schwerer Krankheit am 30.06. verstorbenen ehemaligen Bürgermeister Werner Moser statt. Mit 36 Jahren war er der Bürgermeister mit den meisten Dienstjahren in Sachsen. Ehrengäste waren sein Amtsnachfolger Mathias Spalteholz und Landrat Gerhard Gey. Spalteholz: „Er hat Bennewitz zu dem gemacht, was es heute ist“. Feuerwehrkameraden bildeten ein langes Spalier für den Trauerzug.
16.07.2007 Brand von 2 Strohfeim und dem angrenzenden Getreidefeld bei Püchau
Am 16. Juli wurde unsere Feuerwehr um 12.55 Uhr zu einem überörtlichen Einsatz bei Püchau gerufen. Dort war ein Getreidefeld in Brand geraten und griff auf das Strohlager der Macherner Landwirtschaft über.
weiterlesen
14.07.2007 Jugendfeuerwehr nimmt am Leistungstest „Jugendflamme“ teil
Am 14.07.2007 fand zum zweiten Mal der Leistungstest „Jugendflamme“ in Wurzen auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr statt. Veranstalter war die Jugendfeuerwehr Wurzen. An diesem Wissenstest nahmen die Mannschaften von Kühren, Burkartshain, Wurzen, Altenbach und Bennewitz teil.
weiterlesen
11.07.2007 Einsatz in Waldsiedlung
17.36 Uhr wurde unsere Feuerwehr von der Polizei durch einen stillen Alarm in die Waldsiedlung gerufen. Es hieß einen toten Vogel aus einem Teich, gegenüber des Biberteiches zu bergen. Unsere Kameraden ließen ein Schlauchboot zu Wasser, um den Vogel zu bergen. Dieser erwies sich allerdings als ein Leinensack, gefüllt mit Holzkohle, Papier und Müll.
01.07.2007 Stoppelfeldbrand in Deuben
Am 1. Juli wurde unsere Feuerwehr gegen 12.09 Uhr zu einem Stoppelfeldbrand nach Deuben in die Leipziger Straße gerufen. 14 Kameraden waren hier im Einsatz.
30.06.2007 Besuch des Festes zum 140jährigen Bestehen der FF Brandis
Am 30. Juni besuchten wir die Festveranstaltung zum 140jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Brandis. Dort wurden wir zunächst einmal durch das neue Feuerwehrgerätehaus geführt und informierten uns anschließend in der Fahrzeughalle in einer Ausstellung über den Feuerwehrhausneubau. Dann besichtigten wir noch die Technikschau. Auch Fahrzeuge anderer Wehren waren dabei vertreten. Auch nichtfeuerwehrspezifische Programmpunkte gab es an diesem Tag. So waren wir sehr begeistert vom Bogenschießen, was jeder unbedingt einmal versuchen wollte. Bei weiterem Interesse gibt es einen umfassenden Bericht zum 140jährigen Bestehen auf der Website der Freiwilligen Feuerwehr Brandis: http://www.ff-brandis.de/140.html.
30.06.2007 ehem. Bürgermeister verstorben
Tief betroffen, mit großer Trauer nehmen wir Abschied von Werner Moser, Bürgermeister der Gemeinde Bennewitz von 1970 bis 2006 und erster Ehrenbürger der Gemeinde Bennewitz. Mit Herrn Moser haben wir eine hochgeschätzte aufrechte Persönlichkeit mit höchstem Pflichbewusstsein und sozialem Engagement. In Trauer und Dankbarkeit denken wir an ihn und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
17.06.2007 Altenbach holt Eichbergpokal zum 2. Mal in Folge
Zum 2. Mal in Folge gewann unsere ">Feuerwehr den Wanderpokal des Kultur- und Heimatvereines „Rund um den Eichberg“ e. V. Nun bereits zum 5. Mal veranstaltete der Verein gemeinsam mit dem Sportverein Blau-Weiß Bennewitz e. V. den Eichberglauf. Wie auch in den vergangenen Jahren war Start und Ziel in der Pausitzer Straße - Ecke Hasenweg in Altenbach. Insgesamt gingen 109 Läuferinnen und Läufer auf 5 Laufstrecken an den Start. Nun muss unsere Feuerwehr auch noch nächstes Jahr den Pokallauf gewinnen und der Pokal geht ganz in deren Besitz über. Weitere Informationen können unter der Website des Heimatvereines www.eichberg-ev.de abgerufen werden.
01.06.2007 Feuerwehr Altenbach unterstützt Kleine Friedensfahrt in Deuben
Am 1. Juni fand in Deuben nach großem Vorbild die Kleine Friedensfahrt statt. Allerdings standen hier die Kinder im Mittelpunkt. Dabei gingen 98 kleine Rennfahrer an den Start. Bei den 4 Rennen der Grundschüler wurde von Deuben über Grubnitz nach Nepperwitz und zurück nach Deuben gefahren.
weiterlesen
29.05.07 Einsatz in Zeititz - Baum auf Straße
Am 29. Mai um 7.24 Uhr wurde unsere Feuerwehr in die Brandiser Straße, Höhe ehem. TBC-Heim nach Zeititz gerufen. Hier blockierte ein Baum die Straße. Von unseren Kameraden wurde die Straße nach beiden Seiten gesperrt und der Baum mit einer Kettensäge zersägt und von der Straße geräumt.
25.05.2007 Brand des Bahndammes in Bennewitz
Am 25. Mai um 14.16 Uhr wurden die Kameraden unserer Feuerwehr zu einem Brand in Bennewitz gerufen. Hier stand der Bahndamm in einer Länge von einem Kilometer (von Grundschule Bennewitz bis zur Bahnbrücke über die Mulde) in Flammen. 9 Altenabcher Kameraden waren bis 16.00 Uhr im Einsatz. Auf der Strecke Leipzig - Dresden konnten von 14.43 Uhr bis 16.37 Uhr keine Züge fahren.
12.05.2007 Feuerwehr veranstaltete 12. Frühlingsfest
Am 12. Mai veranstaltete unsere Feuerwehr nun bereits das 12. Frühlingsfest. Veranstaltungsort war wieder der Wiesenberg neben dem Gerätehaus. Trotz immer wieder teils heftigen Regenschauern war das Fest wieder sehr gut besucht. Und pünktlich zu den Höhepunkten wie Schauvorführungen der Jugendfeuerwehr und Tauziehen der Feuerwehren zeigte sich dann auch die Sonne. Außerdem waren wieder tolle Preise am Schießstand und beim Kegeln zu gewinnen. Mit der Disco „Team 74“ aus Bad Lausick klang dann der Tag dann aus.
Weitere Informationen zum Altenbacher Frühlingsfest gibt es auf der Website www.fest.ff-altenbach.de
29.04.2007 Gemeindewehren löschen Waldbrand
Am 29. April wurden gegen 12.22 Uhr alle Wehren der Gemeinde Bennewitz zu einem Waldbrand im Domholz bei Pausitz gerufen. Hier stand eine Fläche von ca. 300 m² in Flammen. Nur durch das schnelle Eingreifen aller Einsatzkräfte konnte Schlimmeres verhindert werden. Unsere Wehr war mit 20 Kameraden für 1,5 Stunden im Einsatz.
Kommentar schreiben
28.04.2007 FF Altenbach besucht Maibaumsetzen in Pausitz
Am Samstag besuchten einige Kameraden unserer Wehr die Freiwillige Feuerwehr Pausitz, die wieder zu ihrem traditionellen Maibaumsetzen bei schönstem Aprilwetter eingeladen hatten.
Kommentar schreiben | weiterlesen
08.04.2007 Leerstehendes Fabrikgebäude in Flammen
In der Nacht zum Ostersonntag gegen 3.30 Uhr wurde unsere Wehr zusammen mit allen weiteren Wehren der Gemeinde zur B107 bei Lübschütz gerufen. Ein leerstehendes Fabrikgebäude (ehem. Fa. Schiedel) stand in Flammen. Zur weiteren Unterstützung wurde die DLK (Drehleiter mit Korb) von Wurzen sowie jeweils ein Löschgruppenfahrzeug von Wurzen und machern nachgefordert. Gegen 6.30 Uhr war der Einsatz beendet. Ursache für den Brand war vermutlich Brandstiftung.
Kommentar schreiben
31.03.2007 Beseitigung einer Ölspur in Altenbach
Nach einem Unfall wurde unsere Wehr zur Beseitigung einer Ölspur in der Altenbacher Hauptstraße gerufen.
Kommentar schreiben
14.03.2007 Gemeinderat bestätigt neuen Gemeindewehrleiter
Zur Gemeinderatssitzung am 14. März bestätigte der Gemeinderat einstimmig die Wahlergebnisse vom 2. März dieses Jahres. Bei der Jahreshauptversammlung wurde mit großer Mehrheit Olaf Ettig, Wehrleiter der FF Altenbach, zum neuen Gemeindewehrleiter und Reinhard Hoffmann zu seinem Stellvertreter gewählt.
Kommentar schreiben
06.03.2007 Einsatzübung am Bahnhof Bennewitz
Am 6. März führten die Kameraden der Wehren Altenbach und Bennewitz eine Einsatzübung am Bahnhof Bennewitz durch. Angenommen wurde ein Gebäudebrand mit 4 vermissten Personen. Die Übung dauerte von 18.55 Uhr bis 21.30 Uhr.
Kommentar schreiben
02.03.2007 Olaf Ettig auf Jahreshauptversammlung zu neuem Gemeindewehrleiter gewählt
Auf der Jahreshauptversammlung der Bennewitzer Feuerwehr am 2. März 2007 wurde nicht nur Rückschau gehalten. Es standen auch Aufnahmen in die Feuerwehr, Auszeichungen und Beförderungen an. Ein besonderer Höhepunkt war aber die Wahl des Gemeindewehrleiters und dessen Stellvertreters.
Kommentar schreiben | weiterlesen
28.02.2007 Verkehrsunfall mit verletzten Personen
Am 28. Februar kam es kurz vor 15.00 Uhr wieder zu einem Unfall auf der Kreuzung B6/B107 Höhe Altenbach. Bei dem Zusammenstoß 2er PKW verletzten sich 3 Personen. Kameraden unserer Feuerwehr waren im Einsatz, auslaufende Betriebsmittel zu beseitigen und die Straße zu sichern.
Kommentar schreiben | weiterlesen
26.02.2007 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Gegen 17.40 Uhr wurden wir am 26. Februar zur B107 bei Lübschütz gerufen. Hier kam ein PKW von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Der Fahrer war schwerverletzt worden.
Kommentar schreiben | weiterlesen
18.01.2007 technische Hilfeleistungseinsatz nach Sturmtief Kyrill
Auch in Altenbach hatte das Sturmtief Kyrill Spuren hinterlassen. In der Pausitzer Straße lag ein Baum auf der Straße, der die Elektrizitätsleitung stark gedehnt hatte. Die Kameraden unserer Wehr hatten daher eine Stromabschaltung veranlasst und anschließend den Baum weggeschnitten. Von 18.24 Uhr bis 20.30 Uhr waren die Einsatzkräfte hier im Einsatz.
Kommentar schreiben
15.01.2007 Fahrer verbrennt nach Unfall in seinem Auto
Am 15. Januar wurden wir um 0.37 Uhr zu einem Unfall auf der B107 in Bennewitz gerufen. Ein PKW raste gegen einen Baum und geriet in Vollbrand. Im Fahrzeug befand sich noch eine Person.
Kommentar schreiben | weiterlesen
13.01.2007 3. Weihnachtsbaumverbrennen in Altenbach
Am 13. Januar fand nun zum 3. Mal das vom Kultur- und Heimatverein „Rund um den Eichberg“ e. V. veranstaltete Weihnachtsbaumverbrennen statt. Dabei hatte jeder noch gerätselt, ob es denn überhaupt stattfinden könnte. Schließlich wehte in den letzten Tagen ein kräftiger Sturm. Dieser hatte nun doch etwas nachgelassen, so dass das Feuer gezündet werden konnte. Außerdem bot der Verein Kesselgulasch und Glühwein an. Auch für die Kleinen hatte sich der Verein etwas einfallen lassen: Erstmals konnte über einem kleinen Feuer Knüppelkuchen gebacken werden, was natürlich auch sofort angenommen wurde. Wie jedes Jahr unterstützte unsere Feuerwehr den Verein bei der Absicherung der Veranstaltung.
Kommentar schreiben
Einsätze 2006
31.12.2006 2006 mit 30 Einsätzen
Zu 30 Einsätzen mit insgesamt ca. 47 Einsatzstunden musste unsere Feuerwehr im Jahre 2006 ausrücken. Davon waren 14 Hilfeleistungseinsätze, 7 Brandeinsätze (2 Kleinbrände und 5 Mittelbrände), 1 Einsatzübung und 7 Fehlalarme.
Kommentar schreiben | zu den Einsätzen
28.12.2006 Aufregung nach Fehlalarm
Am 28. Dezember wurden wir zu einem vermeintlichen Großbrand an der Mulde im Bereich Pausitz gerufen. So hatte es jedenfalls die Leiststelle gemeldet. Allerdings war der Brand am anderen Ufer auf der Nitzschkaer Seite. Dies handelte sich allerdings um eine angemeldte Aktion …
Kommentar schreiben | weiterlesen
17.12.2006 Verabschiedung des Bürgermeisters Werner Moser aus dem Amt
Spalier der Freiwilligen Feuerwehr für Werner Moser Mit einem Ehrenspalier würdigten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Bennewitz an diesem Sonntag ihren Bürgermeister Werner Moser. An diesem Tag wurde er in einer mehrstündigen Veranstaltung aus dem Amt verabschiedet.
Kommentar schreiben | weiterlesen
13.10.2006 PKW-Brand in Zeititz
Am Freitag, den 13. geriet auf dem Zeititzer Spielplatz ein PKW der Marke VW Passat in Brand, zu dem unsere und die Bennewitzer Feuerwehr gerufen wurden. Mit 13 Einsatzkräften wurde das Fahrzeug gesichert und teilweise unter Schaumvornahme abgelöscht.
Kommentar schreiben | zu den Einsätzen
30.09.2006 Kameraden der Jugendfeuerwehr erwerben die Jugendflamme Stufe I
Am 30. September wurde in Altenbach erstmals der Leistungsnachweis „Jugendflamme“ in der Stufe I verliehen. Neben der Jugendfeuerwehr Altenbach nahmen auch die Bennewitzer und Wurzener Jugendwehren daran teil.
Kommentar schreiben | weiterlesen
29.09.2006 Teilnahme an der Jahresabschlussübung der Gemeinde Machern
Am Freitag, den 29. September stand eigentlich 19.00 Uhr ein Ausbildungsdienst auf dem Plan. Doch plötzlich heulte in Altenbach die Sirene: ein Kellerbrand im Macherner Schlossblick. Jedoch war es nur eine Übung.
Kommentar schreiben | weiterlesen
27.09.2006 Technischer Hilfeeinsatz bei Leulitz nach Verkehrsunfall
Am 27. September veunfallte ein PKW auf der Sraße zwischen Bennewitz und Leulitz 150 m vor dem Ortseingang Leulitz. 10 Kameraden der Wehren Altenbach und Bennewitz waren hier für eine reichliche Stunde im Einsatz nd sicherten die Unfallstelle, banden die auslaufenden Betriebsmittel, beräumten und säuberten die Straße und lagerten den umgefahrenen Baum um.
Kommentar schreiben | zu den Einsätzen
01.-03.09.2006 150 Jahre Feuerschutz Lübschütz
Am ersten Septemberwochenende ging es heiß her in Lübschütz: An 3 Tagen feierte die Freiwillige Feuerwehr Lübschütz 150 Jahre Feuerschutz.
Kommentar schreiben | weiterlesen
24.08.2006 PKW-Brand in Deuben
Am Donnerstag, 24. August geriet in Deuben gegen 2.00 Uhr ein abgestellter verunfallter PKW in Vollbrand. Das Fahrzeug war dort schon mehrere Tage unvorschriftsmäßig abgestellt, nachdem es letzten Sonntag in der Nähe des Landgasthofes bei einem Unfall beschädigt worden war …
Kommentar schreiben | weiterlesen
07.08.2006 2 Bäume in Telefonleitung
Am 7. August wurden wir in die Hauptstraße am Grundstück Peres gerufen. Hier hing ein Baum in sehr großer Schräglage. Es bestand die Gefahr, dass die Leitung zerreißen und das Nachbargebäude zerstören könnte.
Kommentar schreiben | weiterlesen
31.07.2006 Weibliche Person wurde vermisst
Am 31. Juli wurden wir um 1.46 Uhr in den Wiesenweg gerufen. Eine vermisste weibliche Person sei vermutlich ins Wasser gesprungen, so hieß es.
Kommentar schreiben | weiterlesen
26.07.2006 Feldbrand in Neuweißenborn
Am 26. Juli wurden wir gegen 14.30 Uhr zu einem weiteren Feldbrand nach Neuweißenborn gerufen. Der Brand konnte allerdings bereits vom Traktorist gelöschte werden, bevor wir am Einsatzort eintrafen.
Kommentar schreiben
22.07.2006 Einsatz nach Verkehrsunfall auf Kreuzung B6/B107
Am Samstag, den 22. Juli kam es am Morgen auf der Kreuzung der Bundesstraßen B6 und B107 zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorrad war auf einen Traktor gefahren. …
Kommentar schreiben | weiterlesen
17.07.2006 2 Feldbrände bei Pausitz
Am Montag, den 17. Juli wurden wir gleich zu 2 Feldbränden bei Pausitz gerufen. Zum ersten Einsatz wurden wir 14.32 Uhr gerufen. Hier stand ein Areal von 300 × 300 m in Flammen …
Kommentar schreiben | weiterlesen
16.07.2006 Biberrettung
Am Sonntag, den 16. Juli wurden wir um 15.56 Uhr nach Bennewitz zum alten Feuerlöschteich (bei der Fa. Rath) gerufen. Hier mussten 2 Flussbiber im betonierten an der Pumpanlage gerettet werden.
Kommentar schreiben | weiterlesen
24./25.06.2006 Mini-WM in Bennewitz
Am 24. und 25. Juni veranstaltete der Bennewitzer Jugendtreff eine Mini-WM aus Hobbymannschaften. Auch unsere Feuerwehr meldete sich für dieses Sportevent an. Jede Mannschaft konnte frei ein Land wählen, das auch bei der richtigen WM teilnahm - sofern der Ländername noch verfügbar war. So wählten wir für unsere Mannschaft Kroatien aus.
Kommentar schreiben | weiterlesen
18.06.2006 FF Altenbach holt Eichbergpokal zurück
Am Sonntag, den 18. Juni veranstaltete der Kultur- und Heimatverein „Rund um den Eichberg“ e. V. den 4. Eichberglauf. Auch unsere Feuerwehr, die die Absicherung der Wegstrecke übernahm, stellte wieder eine Mannschaft. Am Ende holte unsere Mannschaft den Sieg und damit auch den Eichbergpokal zurück. Diesen hatte im letzten Jahr der Heimatverein für sich beanspruchen können. In diesem Jahr reichte es für den Heimatverein nur für Platz 3.
Kommentar schreiben
17.06.2006 Einsatzübung in der Rehaklinik in Zeititz
Am 17. Juni heulten im gesamten Bennewitzer Gemeindegebiet die Sirenen: ein Großeinsatz in der Rehaklinik in Zeititz. Dies war aber nur eine Übung, mit der vorhandenes Wissen überprüft und gefestigt werden sollte. Aber auch das Zusammenspiel zwischen den Wehren sollte geübt werden.
Kommentar schreiben | weiterlesen
15.06.2006 Brand von abgelagertem Unrat in Schwarzem Weg
Am 15. Juni kam es im Schwaren Weg zu einem Brand von abgelagertem Unrat. Als wir am Einsatzort eintrafen, war schon von Weitem eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Zur Brandbekämpfung wurde Mittelschaum eingesetzt.
Kommentar schreiben | weiterlesen
10.06.2006 Sommerfest in Deuben
Am 10. Juni besuchten einige Kameraden unserer Feuerwehr das Sommerfest in Deuben. Zu diesem Fest hatte die Feuerwehr Deuben geladen, die neben einer Ausstellung im Gerätehaus mit viel Spiel und Spaß aufwartete. So versuchten sich unsere Kameraden beim Stiefelweitwurf, bei dem wir sogar einen Preis mitnehmen konnten. Andere verließen kurzzeitig das Festgelände, um das Betriebsgelände der Personenverkehrsgesellschaft PVM zu besichtigen, die zu einem Tag der offenen Tür eingeladen hatten. Hier konnte jeder an einem Stand der Verkehrswacht selbst einen Aufprall bei 11 Kilometern in der Stunde miterleben.
Kommentar schreiben
20.05.2006 Kreisausscheid der Jugendfeuerwehren in Fremdiswalde
Am 20. Mai fuhr unsere Jugendfeuerwehr nach FRemdiswalde. Hier fand der Kreisausscheid der Jugendfeuerwehren in den Disziplinen Löschangriff und Gruppenstafette statt. Gestartet wurde in 2 Altersklassen: 10 - 13 Jahre und 14 - 17 Jahre. Unsere Jugendfeuerwehr nahm allerdings nur in der Disziplin Löschangriff der Altersklasse 14 - 17 Jahre mit einer Mannschaftsstärke von 10 Personen (inkl. Betreuer und Maschinist) teil.
Kommentar schreiben | weiterlesen
19.05.2006 Wieder Einsatz in den Teichkurven
Verkehrsunfall in den Teichkurven Am Freitag, 19.05.2006, kam kurz nach 9.00 Uhr ein Renault in den Teichkurven (B 6) Höhe Altenbach von der Fahrbahn ab. Infolgedessen überschlug sich das Fahrzeug im Straßengraben.
Kommentar schreiben | weiterlesen
06.05.2006 11. Altenbacher Frühlingsfest auf dem Wiesenberg
11. Altenbacher Frühlingsfest Heute ist nun das 11. Frühlingsfest veranstaltet von unserer Feuerwehr und dem Service-Bund über die Bühne gegangen. Und dieses Mal gleich wieder an einem anderen Standort. Da auch immer die Feuerwehrtechnik gezeigt wird, fand das Frühlingsfest auf dem Wiesenberg direkt neben dem neuerbauten Feuerwehrgerätehauses statt. Natürlich aber wie immer mit Preisschießen, Preiskegeln, Tauziehen und weiterem Programm für Groß und Klein. Alles in allem wurde das neue Festgelände vom Publikum sehr gut aufgenommen.
Kommentar schreiben | direkt zum Bericht auf fest.ff-altenbach.de
16.04.2006 Schwerer Verkehrsunfall am Ostersonntag auf der B 6
Schwerer Verkehrsunfall am Ostersonntag auf der B 6 Zu einem schweren Unfall kam es am Ostersonntag auf der B 6 in den Teichkurven, zu dem unsere Feuerwehr gerufen wurde. Hier war ein 28-jähriger Fahrer eines Ford auf die linke Fahrbahnseite geraten und mit einem VW zusammen geprallt.
Kommentar schreiben | weiterlesen
05.04.2006 Letzten 6 Einsätze nachgetragen
Verkehrsunfall Kreuzung B 6 / B 107 Höhe Altenbach Am 25. Januar wurden wir zu einer Ölspur in Altenbach gerufen. Am 1. Februar waren wir im Einsatz bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Bundesstraßen 6 und 107. Hier hatte ein LKW das Stoppschild übersehen. Am 10. März wurden wir zu Überflutungen der Hauptstraße zwischen Altenbach und Zeititz gerufen und am Samstag, dem 25. März kamen wir zu einem PKW-Brand auf der B 6.Und schließlich forderte uns die Gemeinde am 05. April an, um den Dorfteich in Grubnitz abzupumpen, da hier Wasser von der Mulde in Keller zu laufen drohte.
Kommentar schreiben | zu den Einsätzen
15.01.2006 Gestern Weihnachtsbaumverbrennen
brennende Weihnachtsbäume Zum 2. Mal fand gestern das Weihnachtsbaumverbrennen auf dem Wiesenberg statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Kultur- und Heimatverein „Rund um den Eichberg“ e. V. Unsere Feuerwehr unterstützte den Verein dabei tatkräftig.
Kommentar schreiben | weiterlesen
14.01.2006 Altenbacher Gerätehaus vor einem Monat eingeweiht!
neues Gerätehaus der FF Altenbach Mit ca. einem Monat Verspätung folgt hier nun der Bericht von der Einweihung unseres neuen Geräetehauses. Bereits am 09. Dezember wurde das Gebäude offiziell durch den Bürgermeister übergeben.
Kommentar schreiben | weiterlesen
Einsätze 2005
23.11.2005 Brand im Bennewitzer Plus-Markt am Sonntag
Brand im Plus-Markt, Bennewitz In der Nacht zum Sonntag, den 20. November ging ein Teil des Dachstuhls des Plus-Marktes in Bennewitz in Flammen auf...
Kommentar schreiben | weiterlesen
23.11.2005 Zahl der Feuerwehren im Kreis rückläufig
Wie auf der letzten Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes bekannt gegeben wurde, ist die Zahl der Wehren im Muldentalkreis rückläufig. So waren es 1994 noch über 100 Ortswehren. Heute sind es nur noch 86 Wehren in 23 Gemeinden des Kreises. Allerdings ist die Zahl der Jugendwehren stetig gestiegen. Mittlerweile sorgen über 50 Jugendgruppen für Nachwuchs.
Insgeamt sind 3263 Muldentaler in den Feuerwehren organisiert. Davon sind 2886 Aktive (mit 318 Frauen). Laut dem Bericht rücken die Floriansjünger 800 - 1300 × im Jahr aus. Der größte Anteil der Einsätze (65 %) sind techn. Hilfeleistungen. 30 % sind Brände.
Auch Zahlen zur Technik wurden bekannt gegeben: So sind im Muldental 147 Lösch- und Sonderfahrzeuge (dav. 62 neu angeschafft) vorhanden. 66 Fahrzeuge nahmen vor 1990 ihren Dienst auf (teilweise sind diese über 30 Jahre alt).
Quelle: Leipziger Volkszeitung
Kommentar schreiben
08.10.2005 2. Fischerfest in Altenbach
2. Fischerfest in Altenbach Am 08. Oktober veranstaltete der Kultur- und Heimatverein „Rund um den Eichberg“ e. V. in Altenbach das 2. Fischerfest. Auch unsere Feuerwehr war mit dabei und unterstützte den Verein bei der Absicherung des Lampion- bzw. Fackelumzuges.
Kommentar schreiben
03.10.2005 Ölspur durch Altenbach
Am 03.10.2005 wurde unsere Feuerwehr zur Beseitigung einer Ölspur, welche sich durch die ganze Hauptstraße in Altenbach zog, gerufen.
Kommentar schreiben
13.07.2005 Herzlichen Glückwunsch an Dürröhrsdorf-Dittersbach!
tanzendes Dorf Gegen 6 Uhr morgens wurde nun das Ergebnis der Abstimmung für die Radio PSR Supersachsen-Sommerfete bekanntgegeben. Leider konnte für Bennewitz der Traum der Fete nicht in Erfüllung gehen. Sie erreichten mit 23 % aber immerhin den 2. Platz. Gratulieren möchten wir aber Dürröhrsdorf-Dittersbach, dem Sieger mit 26 %. Ganz leer geht Bennewitz allerdings nicht aus, ein Tag im Erlebnispark Belantis bei Leipzig ist ihnen sicher.
Kommentar schreiben
11.07.2005  Wieder Einsatz im Altenbacher Hasenweg!
In der Nacht zum Montag, den 11. Juli, gab die Leitstelle um 0.07 Uhr Feueralarm. Ein Bungalow stand im Hasenweg Nr. 7 in Flammen. Vorsorglich wurden Kräfte der Bennewitzer Feuerwehr nachgefordert und eine lange Wegstrecke aufgebaut. 4 Atemschutzgeräteträger waren wegen starker Rauchentwicklung im Einsatz. Nach 2 Stunden war der Einsatz beendet.Ausgelöst wurde brand durch einen Fehler in der modernen Elektroanlage. Erst im Januar wurde im Hasenweg ein Bungalow ein Opfer der Flammen.
04.07.2005 Bennewitz errichtete Sachsens größte Freiluftsauna
tanzendes Dorf Von 5 bis 10 Uhr war heute RADIO PSR auf dem Dorfplatz direkt vor der Feuerwehrstation in Bennewitz. Und die hatten eine ganz besonders heiße Aufgabe gestellt: Die größte Freiluftsauna Sachsens sollte gebaut werden, in der mindestens 100 Leute bei 80 Grad schwitzen konnten. Sofort machten sich die Bennewitzer ans Werk und schafften Bauzäune, Zeltplanen und Heizgeräte heran. Natürlich wurde die Aufgabe mit Bravour gemeistert und 100 halbnackte Bennewitzer, allen voran der Bürgermeister Werner Moser, konnten sich davon überzeugen.
01.07.2005 Feiern bald 10.000 Sachsen in Bennewitz? - Gemeinde der Muldenaue im Finale zur Supersachsen-Sommerfete 2005 von RADIO PSR
tanzendes Dorf

Seit heute Morgen 6.00 Uhr bis zum 13.07.2005 6.00 Uhr kann für Bennewitz im Internet oder per Telefon abgestimmt werden. Auf www.radiopsr.de kann jeder User 1 × in der Stunde seine Stimme abgeben. Damit hat man sozusagen maximal 24 Stimmen pro Tag für seinen Ort per Internet.

Neben Bennewitz sind außerdem auch Strehla, Dürrröhrsdorf-Dittersbach, Wölkau, Höckendorf, Lunzenau und Klingenthal im „Rennen“ um die Supersachsen-Sommerfete 2005.

Eine witzige Live-Sendung aus Bennewitz ist den Bewerbern aber jetzt schon sicher. Am Montag, den 4. Juli 2005, kommen Jasmin Wiegand und Alex Buchwald samt Showtruck und Sendemobil ins Muldental, um den Ort einen ganzen Morgen lang den RADIO PSR-Hörern vorzustellen. In der Live-Sendung aus Bennewitz wird den Bewohnern eine Aufgabe gestellt, die es in der Zeit zwischen 5 und 10 Uhr früh zu erfüllen gilt.

19.06.2005 FF Altenbach holt 2. Platz bei 3. Eichberglauf
Daniel Ettig, Sieger als Einzelläufer der Altersklasse 18 - 39 Jahre Der Kultur- und Heimatverein „Rund um den Eichberg“ e. V. veranstaltete zum 3. Mal den Eichberglauf. Auch unsere Feuerwehr stellte eine Mannschaft. Schließlich musste ein Pokal verteidigt werden. Allerdings konnte das Ziel dieses Mal nicht erreicht werden.
weiterlesen
18.06.2005 FF Altenbach mit Schauvorführung bei Schützenfest
Das Dach des PKW wird abgehoben Zum Schützenfest führte unsere Feuerwehr zwei Schauübungen durch. Zuerst führte die Jugendfeuerwehr einen Löschangriff durch. Später zeigten die Kameraden unserer Feuerwehr den Umgang mit Schere und Spreitzer bei einem Rettungseinsatz.
weiterlesen
04.06.2005 10. Altenbacher Frühlingsfest
Pehritzscher Tanzgruppe beim 10. Altenbacher Frühlingsfest Am 4. Juni fand am Heller das nunmehr 10. Altenbacher Frühlingsfest statt. Wieder mit tollen Attraktionen für Groß und Klein und einem großen Abschlussfeuerwerk. Hier gehts zum Bericht.
21.05.2005 Jugendfeuerwehr nahm an Kreisausscheid in Nitzschka teil
Beim Wettkampf Die Jugendkameradinnen und Jugendkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altenbach haben sich speziell für den Löschangriff vorbereitet. Dazu haben sie mehrmals für diesen Wettkampf trainiert. Die Gruppe, welche krankheits- bzw. ausfallbedingt umgestellt werden musste, erreichte Laufzeiten um die 60 Sekunden.
weiterlesen
14.05.2005 FF Altenbach entfernte umgestürzten Baum auf B 107
In der Nacht zum Samstag, dem 14. Mai wurden die Kameraden unserer Feuerwehr zur B 107, Höhe der ehem. Schornsteinfabrik Schiedel gerufen.Hier versperrte ein umgestürzter Baum den Weg. Dies war bereits der 9. Einsatz in diesem Jahr (siehe Einsatzaufstellung).
08.05.2005 Gedenktafel für die Opfer des 2. Weltkrieges wurde eingeweiht
Die Gedenktafel wird enthüllt Aus Anlass des 60. Jahrestages des Tages der Befreiung fand am Kriegerdenkmal in Altenbach eine Feierstunde statt. Gleichzeitig wurde eine Gedenktafel für die Opfer des 2. Weltkrieges eingeweiht.
weiterlesen
30.04.2005 Maibaumsetzen in Pausitz
Maibaumsetzen in Pausitz Auch in diesem Jahr veranstalteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pausitz das traditionelle Maibaumsetzen. Zu Musik, Feuerwehrfahrten, Kletterstange und Spielen war die Bevölkerung geladen. Natürlich waren auch einige Kameraden unserer Feuerwehr vor Ort.
26.04.2005 Brand in Bennewitzer Unternehmen
In der Nacht von Montag zu Dienstag, den 26. April wurden wir zu einem Brand in einer Trockenkammer eines Bennewitzer Unternehmens gerufen. Ebenfalls im Einsatz waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Deuben und Bennewitz.
11.04.2005 Wieder Einsatz auf der B 6
Überreste eines Bibers Zur Beseitigung eines Bibers wurde unsere Feuerwehr am 11. April zur B 6 gerufen.
04.04.2005 Brandmeldealarm in Reha-Klinik
Am 04. April wurden wir in die Reha-Klinik gerufen. Hier hatte jedoch nur die Heizungspumpe geschmort - Bereits am 14.02.2005 wurde schon einmal Alarm in der Reha-Klinik ausgelöst. - Allerdings nur Blinder Alarm.
26.03.2005 Osterfeuer in Bennewitz
Osterfeuer in Bennewitz Am Samstag, den 26. März folgten wir der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Bennewitz und besuchten das Osterfeuer hinter dem Rathaus. Für das leibliche Wohl sorgte der Service-Bund, Gebietszentrale Wurzen.
19.03.2005 Hochwasseralarmstufe 3 an der Mulde
Hochwasseralarmstufe 3 an der Mulde In den Mittagsstunden des 19. März wurden die Richtwerte der Hochwasseralarmstufe 3 ausgelöst. Einwohner in kritischen Wohngebieten, wie Grubnitz, Schmölen und Deuben wurden vorsorglich informiert.
weiterlesen
10.02.2005 Wohnungsbrand in Deubener Querstraße
Um 14.33 Uhr ging bei der Leistelle ein Notruf ein. Im ausgebauten Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses war ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehren Altenbach, Bennewitz, Deuben und Wurzen waren hier im Einsatz. Schuld an dem Brand, der nach einer ¾ Stunde gelöscht war, war eine vergessene Herdplatte in der Dachgeschosswohnung.
15.01.2005 1. Weihnachtsbaumverbrennen in Altenbach
Weihnachtsbaumverbrennen in Altenbach Erstmalig wurde in Altenbach von dem Kultur- und Heimatverein „Rund um den Eichberg“ e. V. ein Christbaumfeuer organisiert. Unterstützt wurde der Verein dabei von unserer Feuerwehr. Die Veranstaltung zog sehr viele Besucher an und übertraf alle Erwartungen.
weiterlesen
15.01.2005  Brandeinsatz im Altenbacher Hasenweg
Amtliches Siegel nach Brand im Hasenweg In der Nacht von Freitag zu Samstag, den 15. Januar wurde ein ausgebautes Gartenhaus im Altenbacher Hasenweg Opfer der Flammen.
weiterlesen
Einsätze 2004
31.12.2004 Mehrere Einsätze nach Unfällen auf B 6
Unfall am 28.12.2004 auf der B6 Zu mehreren Einsätzen mussten wir nach Verkehrsunfällen auf der B 6 ausrücken. Hier haben wir auslaufende Betriebsmittel beseitigen oder verschmutzte Straßen kehren müssen. Allerdings kann der Einsatzstatistik entnehmen, dass die Technische Hilfeleistung erheblich das Einsatzgeschehen bestimmt (siehe Einsatzaufstellung).
08.12.2004 Richtfest am neuen Gerätehaus
Aufhängen der Richtkrone am neuen Gerätehaus Bereits wenige Wochen nach dem Baustart (15.10.2004) des neuen Gerätehauses konnte nun Richtfest gefeiert weden. Kreisbrandmeister Kamerad Rüssel, Bürgermeister Herr Moser sowie Gemeindevertreter und Mitglieder des Heimatvereines waren gekommen, um Glückwünsche zu überbringen.
weiterlesen
13.11.2004 Jahresabschlussübung beim Reiterhof Kunze
Jahresabschlussübung auf dem Reiterhof Kunze Um 9.33 Uhr erfolgte die Alarmierung aller Gemeindewehren durch die Leitstelle. Es stand die Jahresabschlussübung auf dem Plan. Bei der diesjährigen Übung auf dem Reiterhof Kunze sollte der Umgang mit Tieren in einer Gefahrensituation erlebt werden.
weiterlesen
09.11.2004 Hinweis zum 10. Altenbacher Frühlingsfest
www.fest.ff-altenbach.de Das 10. Altenbacher Frühlingsfest wird aus Sicherheitsgründen im Internet nicht vorangekündigt. Alle weiteren Infos erhalten Sie aber weiterhin unter www.fest.ff-altenbach.de
15.10.2004 Baustart für neues Gerätehaus
Am 15. Oktober begann der Bau eines neuen und größeren Gerätehauses an der Ecke Kurzer Weg / An der Teeplantage. Damit erhält unsere Feuerwehr endlich 2 Stellplätze in einem Gebäude. Ein Mehrzweckfahrzeug ist bisher anderweitig untergebracht. Auch werden später separate Umkleideräume vorhanden sein. Das Umkleiden erfolgt bislang direkt neben dem Löschfahrzeug in der Fahrzeughalle.
Bauende ist für Frühjahr 2005 geplant.
13.10.2004 LKW-Brand in Püchau
LKW-Brand in Püchau Wahrscheinlich wegen eines technischen Defektes ging ein LKW auf der B 107 bei Püchau in Flammen auf. Zu diesem Einsatz wurden die Kameraden der Feuerwehren Altenbach, Bennewitz und Lübschütz gerufen.
weiterlesen
11.09.2004 Bergen einer Leiche aus dem Badeteich
Um 10.38 Uhr wurden wir am 11. September 2004 zum Einsatz am Badeteich gerufen. Dort mussten wir eine Leiche aus dem Wasser bergen.
weiterlesen
11.09.2004 Leistungspflügen an der B 107 bei Altenbach
Leistungspflügen Am 11.09.2004 fand ab 9.00 Uhr ein landwirtschaftliches Großereignis statt. Dabei hatten wir die Absicherung übernommen.
weiterlesen
04.09.2004 Dorffest Leulitz
Ein Mitglied unserer Jugendfeuerwehr beim Bierkistenklettern Am Samstag, 04. September 2004 fand das 2. Dorffest Leulitz statt. Organisiert wurde es von den Einwohnern des Ortes. Aber auch unsere Feuerwehr war auf diesem Fest vertreten.
weiterlesen
16.07.2004 Verkehrsunfall in Zeititz
Verkehrsunfall in Zeititz Am 16. Juli kam es zu einem schweren Unfall in Zeititz an der Kreuzung Brandis/Machern.
weiterlesen
11.06.2004 Feierliche Fahnenweihe beim "Rund um den Eichberg" e. V.
Vereinsfahne des Kultur- und Heimatvereines "Rund um den Eichberg" e. V. Eine für den Verein besonders denkwürdige und historische Veranstaltung fand im Gasthof Zeititz statt: Die Feierliche Fahnenweihe. Die Fahne stellt damit das äußere Zeichen für das gemeinschaftliche Engagement dar. Die geweihte Fahne unserer Feuerwehr bildete bei der Weihe, die von Frau Elli Feierabend vorgenommen wurde, das Gegenstück.
weiterlesen
16.05.2004 FF Altenbach holt Wanderpokal beim 2. Eichberglauf
Siegerehrung: Mannschaft der FF Altenbach mit Wanderpokal Am heutigen Sonntag veranstaltete der Kultur- und Heimatverein "Rund um den Eichberg" e. V. zusammen mit dem Sportverein "Blau-Weiß Bennewitz" e. V. den 2. Eichberglauf. Für die Läufer standen verschiedene Laufstrecken zur Verfügung. In diesem Jahr wurde auch ein Mannschaftslauf angeboten. Auch unsere Feuerwehr nahm daran teil und holte den Wanderpokal noch vor dem Sportverein (2. Platz) und dem Heimatverein (3. Platz.). Weitere Informationen zum Eichberglauf hält der Kultur- und Heimatverein auf deren Internetpräsentation unter www.eichberg-ev.de bereit.
11.05.2004 9. Altenbacher Frühlingsfest war ein voller Erfolg
Schlangenshow beim Altenbacher Frühlingsfest Bereits zum 9. Male startete am 08. Mai in Altenbach das Frühlingsfest. Wie immer mit vielen Attraktionen für die Kinder, wie Kinderschminken, Bastelstraße, Kletterstange und Ponyreiten. Aber auch das traditionelle Tauziehen der Feuerwehren durfte nicht fehlen. Beim Preiskegeln und Preisschießen gab es wieder attraktive Preise zu gewinnen. Für einen besonderen Höhepunkt sorgte am Abend die "Adamas Schlangenshow Chemnitz". Mehr vom Fest kann unter www.fest.ff-altenbach.de abgerufen werden.
06.05.2004 Sirene hat neues Modul erhalten
Feuerwehrsirene Bereits seit dem 28. April ist die Altenbacher Sirene mit dem Zusatzmodul "Warnung bei Gefahr" ausgerüstet. Das berichtete Hauptamtsleiterin Frau Richter von der Gemeindeverwaltung Bennewitz. Im Juni 2003 wurde die Sirene direkt am Gerätehaus installiert (siehe Bericht).
01.05.2004 Maibaumsetzen in Pausitz
Die Kameraden der FF Pausitz hatten zum Maibaumsetzen mit Musik, Feuerwehrfahrten, Kletterstange und Spielen geladen. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Einige Kameraden unserer Feuerwehr ließen es sich nicht nehmen, dem Trubel beizuwohnen.
01.05.2004 Altenbacher Frühlingsfest auf eigener Homepage
www.fest.ff-altenbach.de Das Altenbacher Frühlingsfest hat nun auch eine eigene Homepage erhalten. Diese ist mit eigenem Layout völlig von der Feuerwehrseite losgelöst. Damit haben Interessenten des Frühlingsfestes einen noch schnelleren Zugriff auf die Inhalte - und das in einem frischeren Design. Die Internetpräsentation des Frühlingsfestes ist nun unter www.fest.ff-altenbach.de direkt abrufbar.
01.05.2004 Einweihung der "Zeititzer Spitze"
Vereinsvorsitzender Bernd Laqua hält Rede am Dorfbrunnen Der Kultur- und Heimatverein "Rund um den Eichberg" e. V. hat am heutigen Tage um 10.00 Uhr die "Zeititzer Spitze" eingeweiht. In vielen Stunden hat der Verein den Platz in Zeititz wieder hergerichtet. Auch der Dorfbrunnen hat eine neue Pumpe erhalten. Dabei waren auch einige Mitglieder unserer Feuerwehr anwesend. Wir hatten den Brunnen im Jahr 2003 gereinigt. Dabei kam das alte Saugrohr zum Vorschein, welches für einen Munitionsfund gehalten wurde und damit Zeititz in Aufruhr versetzt hatte. (Leider noch kein Bericht vorhanden)
18.04.2004 9. Altenbacher Frühlingsfest am 08. Mai - Festprogramm online
Frühlingsfest in Altenbach - hier ein Foto vom letzten Jahr Am 08. Mai ist es endlich wieder so weit: Dann startet das 9. Altenbacher Frühlingsfest. Veranstalter ist wie jedes Jahr der Service-Bund (auf dessen Gelände das Fest begangen wird) und unsere Feuerwehr. "Die tanzenden Finger", Vorführung der Jugendfeuerwehr Altenbach, Preiskegeln und Preisschießen ist nur ein kleiner Teil des Programms. So darf natürlich das Tauziehen der Feuerwehren nicht fehlen! Und natürlich wird für das leibliche Wohl gesorgt. Also - kommen Sie vorbei! Es lohnt sich!

Festprogramm
Bericht zum letzten Frühlingsfest

18.04.2004 Technische Daten erweitert
Zur Motorspritze, die ab 1949 eingesetzt wurde, sind jetzt die technischen Daten aktualisiert bzw. genauer und ausführlicher!
weiterlesen
27.03.2004 Großübung "Technische Hilfeleistung an einem Gelenkbus"
Großübung "Technische Hilfeleistung an einem Glenkbus" Am Samstag, 27. März nahmen wir an der Großübung des Katastrophenschutz-Löschzuges RETTEN teil. Bei der Ausbildung auf dem Flugplatz Waldpolenz wurde die Durchführung einer Rettungsmaßnahme an einem realen Objekt - hier ein Gelenkbus Typ IKARUS - geübt.
weiterlesen
21.03.2004 Einsatz im Schulzholz
Wir wurden zur technischen Hilfeleistung in den "Schulzholz" (nahe Denkmalsteich) gerufen. Hier versperrte ein umgestürzter Baum den Weg.
13.02.2004 Internetaward in Silber gewonnen
pro112 Internetaward
Am 13.02.2004 haben wir den pro112 Award in Silber gewonnen. "Ansprechende Homepage ohne Schnick Schnack, dadurch mit schnellen Ladezeiten" urteilte die Redaktion von pro112.

vergrößerte Ansicht

23.01.2004 Jahreshauptversammlung und Wahl der Wehrleitung
Jahreshauptversammlung Zur Jahreshauptversammlung wurde Kamerad Olaf Ettig als Wehrleiter wiedergewählt. Zuvor hatte er in seinem Rechenschaftsbericht auf das vergangene Jahr 2003 zurückgeblickt. So erwähnte er die Einsätze, die Gründung der Jugendfeuerwehr, aber auch das Frühlingsfest, das nun bereits zum 8. Mal stattfand.
weiterlesen
Einsätze 2003
16.11.2003 Heimatverein beging Volkstrauertag mit Kranzniederlegung
Kranzniederlegung zum Volkstrauertag Mit einer Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal beging der Kultur- und Heimatverein "Rund um den Eichberg" e. V. den Volkstrauertag.
weiterlesen
03.10.2003 Großbrand im Hagebaumarkt Bennewitz
Großbrand im Hagebaumarkt Bennewitz Um 02.00 Uhr wurden wir zu einem Großbrand im Hagebaumarkt in Bennewitz an der B107 nachalarmiert. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, dennoch brannte das Baustofflager völlig aus.
Erst im letzten Jahr hatte die Mulde den Baumarkt vernichtet.
weiterlesen
12.08.2003 Feldbrand bei Schmölen (Domholz)
12.10 Uhr wurden wir zu einem Einsatz bei Schmölen nachalarmiert. Hier stand ein Feld in Flammen.
weiterlesen
20.07.2003 Stoppelfeldbrand bei Pausitz
15.42 Uhr wurden wir zu einem Stoppelfeldbrand zwischen Schmölen und Pausitz (an der B 107) gerufen.
weiterlesen
24.06.2003 Altenbach erhält eine neue Feuerwehr-Sirene
Feuerwehrsirene Seit dem 24. Juni besitzt Altenbach ein neues Wahrzeichen. Direkt am Gerätehaus wurde die neue Feuerwehr-Sirene auf einem 13 Meter hohen Teleskopmast installiert.
weiterlesen

nach oben

Einsätze 1940 - 1969 |Einsätze 1970 - 1989 | Einsätze 1990 - 2003 | Einsätze 2003 - 2007 | Einsätze 2008 - 2010 | Einsätze 2011 |Einsätze 2012 |Einsätze 2013 | Einsätze 2014