21.08.2008: PKW-Brand in Pausitz

Gegen 11:26 Uhr wurde unsere Feuerwehr nach Pausitz gerufen. Hier stand ein PKW in Flammen. Beim Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Außer unserer Feuerwehr waren auch Kameraden der Bennewitzer und der Pausitzer Wehr vor Ort. Gemeinsam wurde der Brand mit Schaum gelöscht, die Polizei alarmiert, der Unfall aufgenommen und der Rettungsdienst alarmiert. Der Fahrer hatte schon versucht, den Brand selbst zu löschen und litt nun unter Reizhusten. 16 Kameraden der 3 Wehren waren insgesamt bis ca. 13.00 Uhr im Einsatz.