27.12.2007: 2 Einsätze nach Unfällen auf der B6

Gleich zu 2 Einsätzen musste unsere Feuerwehr am 27. Dezember an die B6 ausrücken. Zum einen von 12.38 Uhr bis 12.45 Uhr: Hier sind bei einem Verkehrsunfall 2 Fahrzeuge zusammengestoßen. 1 PKW landete im Straßengraben. Ein weiterer PKW knallte gegen die Leitplanke und geriet in Vollbrand. Zum anderen von 23.30 Uhr bis 0.45 Uhr: Hier ist ein PKW von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet. Als unsere Feuerwehr am Einsatzort eintraf, hatte der Rettungsdienst eine Person bereits geborgen. 12 Kameraden waren in der Nacht im Einsatz.

Fotos: Robert Mühl