15.06.2006: Brand von abgelagertem Unrat in Schwarzem Weg

Am 15. Juni wurden wir um 5.37 Uhr nach Zeititz in den Schwarzen Weg gerufen. Hier kam es zu einem Brand von abgelagertem Unrat (Gummi, Kabel, Plasterohren, Holz, usw.) an der Außengiebelwand einer Betriebshalle. Von Weitem war bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar.

Zur Brandbekämpfung wurde Mittelschaum eingesetzt. Mit einem Radlader wurde Abgelöschtes von der Giebelwand beräumt.

Insgesamt waren 31 Einsatzkräfte der Wehren Altenbach, Bennewitz und Deuben im Einsatz.

zurück