Beim Löschen des Brandes im Hasenweg

Brandeinsatz im Altenbacher Hasenweg

In der Nacht von Freitag zu Samstag, den 15. Januar wurde ein ausgebautes Gartenhaus im Altenbacher Hasenweg Opfer der Flammen.

Der PKW wird aus der Garage geschoben

Die Leitstelle, bei der 1.32 Uhr der Notruf einging, alarmierte die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Altenbach und Bennewitz, Polizei, Notarzt und Rettungswagen.

Bei dem Brand wurde der Bewohner des Hauses verletzt. Er wurde in eine Leipziger Spezialklinik für Brandverletzungen gebracht.

Am Tankstutzen wurde manipuliert

Ca. 4.15 Uhr war der Einsatz beendet. Nach derzeitigem Stand geht die Polizei von Brandstiftung aus. Vermutlich wurde der Brand an drei Stellen gelegt. Nicht nur das Gartenhaus stand in Flammen, auch aus der 50 m entfernten Garage drang Rauch.

Polizeiliches Siegel am Tor tags daraufSo zeigte sich das Gebäude nach dem Brand am nächsten Morgen

zurück