Bergen einer Leiche aus dem Badeteich

Um 10.38 Uhr wurden wir am 11. September 2004 zum Einsatz am Badeteich gerufen. Dort mussten wir eine Leiche aus dem Wasser bergen.

Den Hinweis hatte ein Angler gegeben. Die Leiche wurde mittels Schlauchboot unweit vom Ufer geborgen.

Wie die Muldentaler Kreiszeitung in der Ausgabe vom 15.09.2004 berichtet, dauern die Ermittlungen in diesem Fall an. Die Staatsanwaltschaft geht allerdings von Unfall unter Alkoholeinfluss aus.

Mit dem Einsatz hatten wir die Absicherung beim Leistungspflügen unterbrechen müssen.





zurück