Feldbrand bei Schmölen (Domholz)

12.10 Uhr wurden wir zu einem Einsatz bei Schmölen nachalarmiert. Hier stand ein Feld in Flammen.

Der Flächenbrand (1.000 - 1.500 m2) war allerdings schnell unter Kontrolle, so dass ein Übergreifen der Flammen auf den naheliegenden Wald verhindert werden konnte.

Weiterhin im Einsatz waren die Kameraden der Feuerwehren Bennewitz und Wurzen.

Der Brand wurde durch Funkenflug beim Mähen verursacht.

Gegen 15.00 Uhr war unsere Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

 

zurück