01.03.2015: Glockenweihe in Altenbach

"Gott des Lebens, weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden." - So lautet die Inschrift der neuen Glocke der Altenbacher Kirche, die am 01.03.2015 feierlich geweiht wurde.

Punkt 14:00 Uhr begleiteten interessierte Einwohner die neue Glocke vom Feuerwehrgerätehaus der Altenbacher Feuerwehr bis zur Altenbacher Kirche, wo die Glocke schließlich von Pfarrerin Barbara Lötzsch geweiht wurde. Natürlich nahmen auch Kameraden unserer Feuerwehr daran teil. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Traditionsfahne unserer Wehr zur Schau gestellt.

Viele Glocken mussten in den beiden Weltkriegen eingeschmolzen und so als Bronzelieferanten für die Waffenproduktion herhalten. Die Altenbacher Kirche verlor so nicht nur die beiden ersten Glocken von 1701 und 1751, sondern auch die größere der 1934 neu aufgehängten Glocken. Seitdem schlug nur noch eine Glocke im Altenbacher Kirchturm. Aufgrund der hohen Spendenbereitschaft konnte nun eine eine neue Glocke in Auftrag gegeben werden.