neues Altenbacher Gerätehaus

09.12.2005 Einweihung des neuen Gerätehauses

Am 09. Dezember 2005 wurde das neue Gerätehaus auf dem Wiesenberg offiziell durch den Bürgermeister Werner Moser an unsere Feuerwehr feierlich übergeben.

Dazu waren Vertreter der umliegenden Wehren, aber auch Vertreter der Gemeindeverwaltung Bennewitz geladen.

Die interessierten Gäste hatten anschließend die Möglichkeit, das Gerätehaus zu besichtigen, in der Chronik zu blättern und einer Präsentation über den Bau zu folgen.

Am darauffolgenden Tag war das Gebäude dann zu einem Tag der offenen Tür für alle Altenbacher sowie Einwohner der umliegenden Ortschaften und natürlich für Feuerwehrinteressierte zugänglich.

Gleichzeitig wurde auf Schautafeln auf die 65-jährige Geschichte unserer Feuerwehr zurückgeblickt.

 Anne Laqua spielt auf der Geige  Bürgermeister Werner Moser übergibt das Gerätehaus an unsere Feuerwehr  Wehrleiter von der FF Wurzen, Thilo Bergt überbringt Glückwünsche zur Einweihung (mit auf dem Bild: unser Wehrleiter Olaf Ettig und der Bürgermeister von Wurzen Gerald Lehne)  Ein Kamerad der Jugendfeuerwehr interessiert sich für die Schautafeln  Der Bürgermeister blätterte mit Begeisterung in der Chronik  Die Gäste verfolgten gespannt die Präsentation über den Bau  Mitglieder der Jugendfeuerwehr bei der Pause  Besucher des Tages der offenen Tür an den Schautafeln  Besucher des Tages der offenen Tür an den Schautafeln  Am Abend übergab der „Rund um den Eichberg“ e. V. ein Fahnenband zur Einweihung  Das Fahnenband noch mal in Nahaufnahme

Links zum Thema:

Kommentar schreiben

zurück